Vita und Publikationen
Christian Bock Consulting
Organisationsberatung und Weiterbildung

   Vita von Christian Bock

Diplom-Psychologe mit den Schwerpunkten Arbeits- und Organisationspsychologie, Wirtschaftspsychologie, Klinische Psychologie und Pädagogische Psychologie. Nebenfachstudium Wirtschaftswissenschaft.

Arbeits- und Organisationspsychologe an der Medizinischen Hochschule Hannover und freiberuflicher Organisationsberater. Regelmäßiger Gastdozent der Deutschen Angestellten Akademie (DAA) sowie der Hochschule Hannover.


Examinierter Gesundheits- und Krankenpfleger

Ausgebildeter Moderator

Zertifikat in Systemischer Organisationsberatung



Publikationen und Kongressbeiträge

Bock, C. (2016). Arbeitsbelastung und psychische Erkrankungen. In: K. G. Kahl & L. Winter (2016): Arbeitsplatzbezogene Psychotherapie, S. 19 - 28. Stuttgart: Kohlhammer

Bock, C. & Wenskat, L. (2015). Zurück zur Selbstbestimmung. In: Altenheim (3) 15, S. 70-73. Hannover: Vincentz Network.

Bock, C. (2014). Transparenz schafft Vertrauen - Wie Teambesprechungen erfolgreich werden. Pflegezeitschrift, 67. Jahrg. (8) 14, S. 462-465. Stuttgart: Kohlhammer.

Personalkongress Kliniken 2014 in Hannover: Moderation der Podiumsdiskussion "Alter(n)sgerechtes Arbeiten im Krankenhaus".

Deutscher Berufsverband für Pflegeberufe (DBfK) - Forum Stationsleitungen 2013. Vortrag "Wie Teambesprechungen erfolgreich werden." am 07.05.2013 in Aalen und 15.05.2013 in Oldenburg.

Bock, C. (2012). An die eigenen Bedürfnisse denken - Den Pflegeprozess für Gesundheit und Motivation am Arbeitsplatz nutzen. Pflegezeitschrift, 65. Jahrg. (9) 12, S. 532 – 535. Stuttgart: Kohlhammer.

Kozik, S. & Bock, C. (2012). Den Tag verlängern. Praxisbeispiel einer bewohnerorientierten Dienstplangestaltung. Altenpflege, 37. Jahrg. (7) 12, S. 32-34. Hannover: Vincentz Network.

Deutscher Berufsverband für Pflegeberufe (DBfK) - Forum Stationsleitungen 2012. Vortrag "Teams pflegen, damit sie gut pflegen." am 03.05.2012 in Aalen und 09.05.2012 in Oldenburg.

Bock, C. (2011). Gesund bleiben trotz Pflegealltag. DBfK aktuell, in: Die Schwester Der Pfleger, 50. Jahrg. (07) 11, S. 684 – 686. Melsungen: Bibliomed.

Bock, C.; Kapp, S. (2010). Rezension zu: Wolfgang Hien (2009). Pflegen bis 67? Die gesundheitliche Situation älterer Pflegekräfte. In: Die Schwester Der Pfleger (11) 10, S. 1140. Melsungen: Bibliomed.

Bock, C. (2009). Unternehmensbindung in Pflegeberufen: Pflegende im Spannungsfeld von beruflicher Identität und Realität. Hamburg: Diplomica Verlag.

Bock, C., Beelmann, G. & Schnitger, M. (2009): Wertschätzung (ver-) bindet. Pflegende und ihr berufliches Erleben, ihre Arbeitsbelastung und deren Auswirkung auf ihre Unternehmensbindung. DBfK aktuell, in: Die Schwester Der Pfleger (7) 9, S. 684 – 686. Melsungen: Bibliomed.

















 
Christian Bock Consulting • Inh. Dipl.-Psych. Christian Bock • 30890 Barsinghausen